MS Europa Kreuzfahrt Dubai erleben

kreuzfahrt dubaiLaem Chabang (Bangkok) in Thailand erleben

In Bangkok werden Sie mit dem Flughafentransfer zu Ihrem First-Class-Hotel gebracht, wo Sie übernachten und am nächsten Morgen nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt mit Mittagessen unternehmen werden. Mit dem anschließenden Transfer werden Sie zur Einschiffung ihrer 20-tägigen Kreuzfahrt von Laem Chabang nach Dubai an Bord der MS Europa gebracht. Gegen Abend sticht das Schiff in See und gelangt am nächsten Morgen zu Ihrem ersten Reiseziel.

Ein Aufenthalt in Ko Samui in Thailand

Entspannende Stunden unter grünen Kokospalmen können Sie an den Stränden von Ko Samui am Golf von Thailand genießen. Im Norden des tropischen Eilandes wacht der goldene Big Buddha im Wat Phra Ya, der als Wahrzeichen der Insel gilt, über das Geschehen. Die Mumie des Mönchs Loung Prodaeng im Wat Khunaram ist ein ungewöhnlicher Anblick, denn er ist in der Meditationshaltung zu sehen, in der er verstarb.
Eine Reise nach Singapore City

Es ist das kleinste Land Südostasiens. In Little India oder Chinatown trifft man auf koloniale und ursprüngliche Bauten. Ultramoderne Architektur findet man in den Einkaufsparadiesen wie zum Beispiel die Orchard Road. Vom Mount Faber aus zeigt sich die beeindruckende Skyline in ihrer ganzen Pracht. Der Jurong-Vogelpark mit mehr als 600 exotischen Vogelarten ist eine Oase in mitten der Stadt.

Port Kelang (Kuala Lumpur) in Malaysia

Besuchen Sie die Petronas Twin Towers mit 88 Stockwerken und den bunten Sri-Mahamariaman-Tempel im alten Stadtzentrum. Dieser Tempel ist einer der prächtigsten Hindutempel Malaysias. Weitere solcher Bauten der Vergangenheit befinden sich in Malakka, wo Chinesen, Sultane, Portugiesen, Holländer und Briten herrschten. Durch die bewegte Vergangenheit wurde Malakka auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes gesetzt.

Reisen Sie nach Malaysia

Langkawi ist die Hauptinsel von rund 100 Eiland und wird von smaragdgrünem Wasser umspielt. Hier befinden sich einige der schönsten Strände Malaysias, die zum Schnorcheln in der farbenfrohen Unterwasserwelt einladen. Eine Inseltour führt Sie zur Underwater World, wo die Flora und Fauna des Meeres samt Haien, Mantarochen und Schildkröten gezeigt wird.

Die nächsten drei Tage verbringen Sie an Bord der MS Europa auf See. Dies bietet Ihnen genügend Zeit um das Schiff ausgiebig kennen zu lernen und an einigen zu Ihrer Wahl stehenden Unterhaltungsprogrammen teilzunehmen.

Colombo auf Sri Lanka

Ceylon, auch Gewürzinsel oder Perle des Indischen Ozeans genannt, ist das heutige Sri Lanka. Von Colombo der Hauptstadt Sri Lankas, kommt man zum verborgenen Königreich in den Bergen. Kandy ist die letzte Hauptstadt der singhalesischen Könige.

Ein Zahn Buddhas, die wichtigste Reliquie des Landes, wird im Sri Dalada Maligawa, dem Tempel des Zahns, aufbewahrt. Der herrliche botanische Garten, welcher früher den Königen als Lustgarten diente, ist ein Grund mehr die atmosphärische Stadt zu besuchen. Das lange vergessene Versteck Sigiriya, die Himmelsfestung, des machthungrigen Königs Kassapa, liegt mitten im Dschungel. Aus Angst vor Rache floh der König auf den Löwenberg und errichtete diese prachtvolle Festung. Auf deren Felswände kann man heute noch anmutige Wolkenmädchen sehen.


Zwischenstop in Indien

Hier, in der ersten europäischen Siedlung, werden Sie auf die Spuren reicher kolonialer Vergangenheit gelockt.

Einen Blick in das Leben der Menschen, die in diesem Labyrinth aus Flüssen, Seen und Kanälen leben, erhalten Sie bei einem Ausflug in die Backwaters. Die Tour führt Sie durch das ursprüngliche Indien, vorbei an Reisfeldern und Palmen. Lassen Sie sich in Agra von Delhi und dem Taj Mahal begeistern. Ebenso vom Garten des Mausoleum, der das Paradies auf Erden darstellt. Das Gebäude gilt als märchenhaftes Wahrzeichen ewiger Liebe.

Ein Tagesausflug nach Agatti (Lakkadiven) in Indien
Dieses kleine Eiland lädt mit seinem feinen weißen Sandstrand und einer türkisblauen Lagune, mit farbenfrohen tropischen Fischen, zum relaxen und zu besinnlichen Stunden ein.

Erleben Sie Mumbai (Bombay) in Indien

In der Metropole zwischen Moderne und Tradition ist für Sie eine Panoramafahrt eingeplant. Sehen Sie auf dieser Fahrt den Torbogen Gateway of India am Hafen, der von den Briten errichtet wurde. Millionen Menschen, unzähligen Abbildern von Lakshmi oder Ganesha, kolonialer Architektur, oder Anblicken wie dem Dhobi Ghat, einer riesigen Wäscherei unter freiem Himmel, erwartet Sie als Kulisse auf dieser Fahrt. Ebenso erleben Sie unterwegs die religiöse Vielfalt Indiens zwischen Kirchen und Synagogen, Hindu- und Jaintempeln. Als ein Kunstwerk des Glaubens aus dem 2. bis 9. Jahrhundert n.Chr. gelten die Kanheri-Höhlen. Diese wurden samt Säulen und Reliefs von buddhistischen Mönchen in den Fels gehauen und als Klöster und Tempel genutzt

Dubai und die vereinigten arabischen Emirate

Die stetig wachsende Wüstenmetropole ist eine spannende Stadt. Mit einer Jeeptour, inklusive Wüstendinner, können Sie sich in die Welt von 1.001 Nacht versetzen lassen.

Abends kehren Sie zu Ihrer letzten Übernachtung an Bord aufs Schiff zurück. Am nächsten Morgen treten Sie dann ihre Heimreise an.

 

© Alexander – Fotolia.com

Das könnte Dich auch interessieren...