Flusskreuzfahrten mit DER Tour

DER TourDERTOUR bietet viele Möglichkeiten für Kreuzfahrten auf den verschiedensten Flüssen in Deutschland und ganz Europa. Kombiniert mit interessanten Landausflügen wird eine Flusskreuzfahrt mit DERTOUR sicherlich ein unvergessliches Erlebnis!

DERTOUR startet die beliebten Flusskreuzfahrten in vielen Städten. Von Hamburg bis Passau reicht das Angebot und die Auswahl der richtigen Kreuzfahrt fällt sicherlich schwer! Sehr beliebt ist eine Flusskreuzfahrt mit DERTOUR auf der Donau. Gestartet wird diese Tour meist in Passau. Die Donau bietet dem Urlauber viele Erlebnismöglichkeiten an. So ist es möglich bei einer Flusskreuzfahrt Wien, Budapest, Bratislava und Linz kennen zu lernen. Das eindrucksvolle Uferpanorama der Donau wird diese Reise zu einem besonderen Erlebnis werden lassen.

Nach dem Ablegen in Passau geht die Fahrt auf der Donau weiter Richtung Wien. Genießen kann der Urlauber den Ausblick auf die vielen Burgruinen und Schlösser die in faszinierender Art vom Wasser aus am Ufer zu entdecken sind. Wien ist schnell erreicht und die Möglichkeit einer Stadtbesichtigung der alten Kaiserstadt ist auf alle Fälle gegeben. Auch das legendäre Schloss Schönbrunn während des Aufenthaltes in Wien unbedingt sollte besucht werden. Der Prater und die vielen urgemütlichen Restaurants mit ihrer landestypischen Küche lassen den tag in Wien sicherlich schnell vergehen. Weiter führt die Kreuzfahrt Richtung Budapest.

Die abwechslungsreiche beeindruckend schöne Landschaft des Donauknies wird vom Schiff aus einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Budapest hat an Sehenswürdigkeiten so einiges zu bieten. Ein Besuch von Schloss Gödöllö und der Reiterfarm ist auf alle Fälle empfehlenswert. Der Tag geht zur Neige und die Fahrt auf der Donau weiter Richtung Bratislava. Hier ist die historische Altstadt ein Besuchermagnet und begeistert Jung und Alt! Vorbei an dem idyllischen Städtchen Grein führt die Donau das Schiff nun schon nach Linz. Ein Aufstieg zum Pöstlingsberg, dem bekannten Hausberg von Linz, ist sehr interessant. Leider geht die Fahrt nun schon wieder zurück nach Passau und es bleibt sicherlich eine schöne Erinnerung an erlebnisreiche Tage auf der Donau!

DER Tour Kreuzfahrten und Schiffsreisen


Mit DERTOUR kann auch die Wolga auf einer Kreuzfahrt entdeckt werden. Der Besuch von Moskau und St. Petersburg sind das High Light einer Wolgakreuzfahrt. Dabei startet die Tour in St. Petersburg und führt auf der Wolga Richtung Moskau. Malerisch schöne Landschaften sind an den Ufern auf beiden Seiten der Wolga zu entdecken! Die Newa wird das Schiff nun tragen und es geht vorbei am Onegasee und der Insel Kischi Richtung Goritsy.

Hier erwartet den Urlauber das so berühmte verfallene Auferstehungskloster, das vom Ufer aus zu sehen ist. In Kirillow bekommt der Urlauber die Möglichkeit das berühmte Kloster des Heiligen Kirill vom Weißen See zu besichtigen. Weiter führt die Fahrt Richtung Jaroslawl wo es noch majestätische Kathedralen aus dem 17. Jahrhundert zu erkunden gibt.

Nun heißt es Abschied nehmen von der faszinierenden Flusslandschaft und das Schiff erreichet über die imposanten Schleusen die Weltmetropole Moskau. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen in Moskau sicherlich der Rote Platz und das Neu-Jungfrauenkloster. Genießen kann man das Großstadtflair bei einer Stadtrundfahrt bevor es wieder zurück auf das Schiff geht, das nun wieder zum Zielhafen in St. Petersburg fährt.

© Orlando Florin Rosu – Fotolia.com

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.