A Rosa Reederei

a rosa schiff2009 wurde das Tochterunternehmen der Deutschen Seereederei, die Rostocker Reederei A-Rosa Flussschiff GmbH, mit dem Preis „Bester Flusskreuzfahrtanbieter 2009″ ausgezeichnet. Das Flusskreuzfahrtunternehmen konnte mit herausragendem Service und einem sehr guten Preis- Leistung- Verhältnis die Sevicestudie für sich entscheiden.

Als Marktführer für Flusskreuzfahrten bietet A-Rosa Kreuzfahrten auf der Donau und der Rhone/Saone an. Als neues Gebiet für Kreuzfahrten wurde der Rhein erschlossen. Die moderne Flotte des 2002 gegründeten Unternehmens umfasst bisher sieben Schiffe, die allen Anforderungen an ein schwimmendes Hotel gerecht werden. Im April 2009 wurden die Geschäftsanteile der A-Rosa Flussschiff GmbH der Deutschen Seereederei vom bisherigen Geschäftsführer Lars Clasen und dem Chief Operating Officer Markus Zoepke gemeinsam mit dem Finanzpartner Waterland Private Equity erworben.

Die Büros in Rostock und der Schweiz brachten 2008 einen Umsatz von 45 Millionen Euro. Der Ausbau der exklusiven Flotte ist 2010 mit einem weiteren Schiff geplant. Als Spezialist für luxuriöse Kreuzfahrten bietet A-Rosa dem anspruchsvollen Gast eine gehobene Atmosphäre auf komfortablen Schiffen der Extraklasse. Die Zufriedenheit des Gastes steht hier an erster Stelle. Angenehme Kreuzfahrtreisen im entspannten Ambiente bieten neben Freizeitgestaltung und kulinarischen Genüssen an Bord eine Reihe von Ausflügen.

Traumschiffe bei der A Rosa Reederei


Die Flotte besteht aus den Schiffen A-Rosa Bella, A-Rosa Donna, A-Rosa Mia und A-Rosa Riva, die auf der Donau fahren, den Schiffen A-Rosa Luna und A-Rosa Stella, die die Rhone befahren und der A-Rosa Aqua, die ihr neues Domizil auf dem Rhein gefunden hat. Alle Schiffe können zwischen 200 und 240 Passagiere auf nehmen und wurden in der Neptun Werft in Warnemünde gebaut.

Bisher fahren vier Kreuzfahrtschiffe der Reederei auf der Donau. Zwei Schiffe befahren die Rhone. Die A-Rosa Aqua befährt den Rhein. Alle Schiffe der einheitlichen Flotte versprechen einen erholsamen Urlaub. 125 Meter Länge lassen genügend Platz für Freizeitangebote. Der öffentliche Bereich wurde großzügig gestaltet. Alle Kabinen sind klimatisiert und verwöhnen den Gast mit einer luxuriösen Einrichtung. Wählen kann der Gast zwischen großzügigen Außenkabinen, Kabinen mit französischen Balkons oder familienfreundlichen Kabinen.

Weitläufige Sonnendecks und Swimmingpool laden zum Abschalten ein. Zahlreiche sportliche Aktivitäten bieten Abwechslung und Erholung. Neben einem großen Wellness- Bereich stehen für den Gast professionelle Trainer und Fachpersonal zur Verfügung. Beauty- und Kosmetikbehandlungen können ebenso in Anspruch genommen werden wie die Dampfsauna oder die Biosauna. Für den kulinarischen Genuss halten die Restaurants ein breites Angebot an Speisen und Getränken bereit.

Die mediterrane Küche verwöhnt den Gaumen mit leichten Gerichten, die von den passenden Weinen begleitet werden. Das stilvolle Ambiente der Bars lädt zum exotischen Cocktail ein. Die vorbei gleitenden Landschaften geben den Blick auf eine außergewöhnliche Natur frei. Sehenswürdigkeiten lassen sich aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachten. In den großen Städten wird Halt gemacht, um dem Charme der Großstädte näher zu kommen.

An Bord der Schiffe fällt es leicht, den Alltag hinter sich zu lassen und die legere Atmosphäre zu genießen. Verschiedene Kreuzfahrtangebote lassen keine Wünsche offen.

© MAXFX – Fotolia.com

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.